Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Alexis Sánchez verabschiedet sich von Inter Mailand

2022.08.04

Alexis Sánchez zog leise sein Inter Mailand trikot aus und verabschiedete sich von seinen Teamkollegen, die in der neuen Saison nicht mehr zusammenspielen konnten. Die alten Spieler, die hart gearbeitet haben, um die Meisterschaft der Serie A im Jahr 2021 zu gewinnen, sind alle gegangen, und sie haben hier nicht viel Bedauern hinterlassen. Alexis Sánchez hatte endlich die Idee von Inter Mailand und wollte seine Tage bei Manchester United nicht wiederholen. Jetzt, wo das Team Alexis Sánchez nicht mehr braucht, hat er das Recht, einen ordentlichen Gewinn zu machen und zu gehen.

Alexis Sánchez ist nicht mehr so ​​gut wie früher, aber auf dem Platz ist er immer noch ein Spieler, der mithalten kann. Heute hat Alexis Sánchez ein Bild des Olympique Marseille trikot gepostet, und er wird möglicherweise weiterhin in dieser Mannschaft spielen. Die Stärke von Olympique de Marseille hat sich in den letzten Jahren verbessert, und sie werden auch am Champions-League-Wettbewerb teilnehmen. Wenn Alexis Sánchez zu Olympique de Marseille wechselt, hat er mehr Startchancen.

Paris Saint-Germain war über die Jahre hinweg der stärkste Vertreter in der Ligue 1, und Olympique de Marseille suchte nach einer Chance, diesen Rekord zu brechen, fiel aber in der vergangenen Saison zurück. Zehn Jahre ist es her, seit Olympique de Marseille die Ligue 1 gewonnen hat. Können sie also noch die Chance haben, ein Wunder zu vollbringen? Alle freuen sich immer noch darauf, dass Alexis Sánchez zu Olympique de Marseille wechselt, damit er die Möglichkeit hat, wieder in der Champions League zu spielen.