Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Der FC Barcelona gewinnt ein tolles Spiel

2022.02.21

Der FC Barcelona ist nach einigen Monaten mit einem 4:1-Sieg gegen Valencia endlich wieder unter den ersten vier der La Liga. Das Spiel war das beste der Spieler, seit Xavi den FC Barcelona übernahm, mit drei Torschützen. Pierre-Emerick Aubameyang schloss sich dem FC Barcelona an und läutete endlich eine Startelfchance ein. In diesem Spiel erzielte er sein erstes LaLiga-Tor.

Wenn die Leute an die Zeit zurückdenken, als Pierre-Emerick Aubameyang gezwungen war, Arsenal zu verlassen, hatten sie das Gefühl, dass es für das Team schwierig war, wieder so zu werden, wie es war. In den härtesten Zeiten von Arsenal und Pierre-Emerick Aubameyang in seiner stärksten Zeit gab er das Team nicht auf. Jetzt, da die Stärke des Teams zurückgekehrt ist, hat Arsenal Pierre-Emerick Aubameyang rücksichtslos gefeuert. Pierre-Emerick Aubameyang zog traurig sein Arsenal trikot aus und ging. Er hatte keine Beschwerden gegenüber den Medien. Er hoffte nur, dass das Team in Zukunft bessere Ergebnisse erzielen würde.

In diesem Spiel streifte Pierre-Emerick Aubameyang erstmals das Barcelona trikot über und wurde Stammspieler. Dass er drei Tore erzielt, hatte er nicht erwartet. Das dritte Tor erzielte Teamkollege Pedri González, nachdem der Ball während des Tores das Körperteil von Pierre-Emerick Aubameyang berührte. Neben Pierre-Emerick Aubameyang erzielte Frenkie de Jong in diesem Spiel auch sein drittes Saisontor. Es ist ein Spiel für den FC Barcelona zu feiern, es ist lange her, dass sie so aufgeregt waren, ein Spiel zu beenden.