Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Diogo Jota bedankt sich bei Jürgen Klopp für die Wertschätzung

2022.03.18

Nach 30 Spielen in der Premier League trennen der Erste Manchester City und der Zweite Liverpool nur einen Punkt. Chelsea, das zu Beginn der Saison die größten Titelhoffnungen hatte, liegt bereits 11 Punkte zurück und hat kaum noch eine Chance aufzuholen. Die Rangliste der Premier League in dieser Saison ist in Etappen unterteilt, wobei Manchester City und Liverpool um den Titel kämpfen. Arsenal, Manchester United, West Ham United und Tottenham Hotspur kämpfen um die Plätze vier und fünf.

Das verschobene Spiel zwischen Liverpool und Arsenal ist vorbei, Roberto Firmino erzielte sein erstes Tor im Jahr 2022. Mohamed Salah fällt verletzt aus und Diogo Jota, der das Liverpool trikot Nr. 20 trägt, ist die neue Kraft. Die Erfahrung von Diogo Jota ähnelt besonders der von Mohamed Salah, der zuvor unterschätzt und ausgeliehen wurde. Diogo Jota liebte das Atlético Madrid trikot als Kind, aber leider wurde es nicht ernst genommen, als er zu dieser Mannschaft kam.

Diogo Jota ist Jürgen Klopp sehr dankbar für seine Wertschätzung und die Möglichkeit, sein Können zu zeigen. Diogo Jota hat in dieser Saison in 38 Spielen für Liverpool 18 Tore und 2 Vorlagen erzielt, und er fühlt sich hier wirklich präsent wie nie zuvor. Manchester City und Liverpool liegen punktuell schon sehr nah beieinander. Welche Art von Anpassungsplänen werden diese beiden Teams als nächstes machen?