Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Jorginho verabschiedet sich vom WM-Stadion

2022.03.25

Die italienischen Spieler verließen verzweifelt das Feld, sie hatten dieses Ende nicht erwartet. In diesem italienischen Spiel konnten viele der wichtigsten Spieler aufgrund von Verletzungen nicht spielen, und die Stärke der Spieler der beiden Mannschaften war ähnlich, sodass sie schließlich in die Verlängerung gingen. Nordmazedonien nutzte die Gelegenheit, um in der Verlängerung das einzige Tor zu erzielen, und der berühmte Spieler im Italien trikot, Jorginho, verpasste das Tor mit zwei Elfmetern als größtes Bedauern.

Nach dem Spiel weinte Jorginho und kniete sich auf den Platz, hielt seinen Kopf und bedauerte, dass er nicht gut gespielt hatte. Der 30-jährige Jorginho weiß nicht, ob er die Chance hat, an der nächsten Weltmeisterschaft teilzunehmen, daher ist sein Herz voller Enttäuschung. Das Spiel ist rücksichtslos, Gewinnen oder Verlieren ist oft unvorhersehbar, und jeder sollte seine Gefühle nicht an irgendeinem Spieler auslassen. Italien hat es nicht zweimal in die WM-Endrunde geschafft, wie dieses blaue günstige fußballtrikots hofft, von Fans auf der ganzen Welt anerkannt zu werden.

Bei der diesjährigen WM werden viele alte und neue Spieler dabei sein, und dieser Wettbewerb ist eher der Beginn einer Abschiedszeremonie. Die vierjährige Weltmeisterschaft ist ein Alterstest für die Spieler, und CRISTIANO RONALDO, Lionel Messi und Luis Suárez spielen möglicherweise alle zum letzten Mal. Unabhängig vom Ergebnis des Spiels hoffen alle, dass die Spieler dem zukünftigen Leben mit einer Mentalität begegnen, die nicht so schnell aufgibt.