Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Portugiesische Spieler repräsentieren die Aufgaben verschiedener Nummer-7-Trikots

2022.02.24

Atlético de Madrid und Manchester United in der Champions League, die allen am Herzen liegt, endeten mit einem Unentschieden. Beide Tore wurden von jungen Spielern generiert. Weder Antoine Griezmann noch CRISTIANO RONALDO haben in diesem Spiel getroffen, und das Ergebnis der beiden Teams muss im nächsten Spiel beobachtet werden. Atlético de Madrid und Manchester United sind seit vielen Jahren nicht mehr in der Champions League aufeinandergetroffen, und dieses Spiel kann beiden Seiten auch ein Gefühl für die wahre Stärke ihrer Gegner geben.

Als CRISTIANO RONALDO zuvor ein Real Madrid trikot trug, war er oft der Erzfeind von Atlético de Madrid in La Liga. In diesem Spiel wechselte CRISTIANO RONALDO in ein blaues Manchester United trikot, um teilzunehmen, aber leider spielte er das ganze Spiel, erzielte aber kein Tor. Die Form von Atlético de Madrid in La Liga war in letzter Zeit unbeständig, aber in diesem KO-Spiel ist die Verteidigung von Atlético de Madrid immer noch ziemlich gut. Viele Leute hatten immer das Gefühl, dass Atlético de Madrid immer die Einstellung hatte, das Spiel nicht ernst zu nehmen, wenn sie es ernst nehmen können, sollten sie ein unbesiegbares Superteam sein.

João Félix erzielte endlich sein erstes Tor in der Champions League der Saison und er ist stolz darauf, das mit der Nummer 7 von Atlético Madrid trikot zu tragen. Jeder weiß, dass CRISTIANO RONALDO und João Félix beide portugiesische Nationalmannschaftsspieler sind, aber heute repräsentieren sie die Mission des günstige fußballtrikots Nr. 7 verschiedener Teams. CRISTIANO RONALDO konnte seinen Gegner erneut nicht schlagen, während João Félix sein Ziel erreichte, in der Champions League ein Tor zu erzielen. Das endgültige Ergebnis der beiden Teams ist noch unbekannt, und alle freuen sich auf den Beginn der nächsten Runde.