Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

Unterschiedliche Gedanken in den Köpfen der Spieler des FC Barcelona und von Real Madrid

2022.01.15

Der FC Barcelona und Atletico Madrid sind in dieser Saison beide im Halbfinale des spanischen Superpokals ausgeschieden. Die beiden Teams verloren jeweils mit einem Punkt gegen ihre Gegner und sie haben hart gearbeitet, um das Spiel zu gewinnen. Der FC Barcelona konnte am Ende Real Madrid nicht schlagen, und Ansu Fati kam zurück, um erneut zu treffen. Xavi war traurig, sein erstes Spiel als Trainer gegen Real Madrid verloren zu haben.

In diesem Spiel spielten sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid in einer 4-3-3-Formation, und beide Seiten wollten den Angriff des Gegners entschlossen verteidigen. Ferran Torres trug zum ersten Mal das Barcelona trikot, ​​bekam aber leider eine Gelbe Karte. Ansu Fati enttäuschte nicht und erzielte ein Tor, sobald er herauskam. Obwohl die günstige fußballtrikots nummer 10 des FC Barcelona eine besondere Bedeutung hat, glaubt jeder, dass auch Ansu Fati etwas Besonderes hat.

Karim Benzema und Vinícius Júnior haben nach einem Jahr der Zusammenarbeit allmählich eine stillschweigende Einigung entwickelt und sind derzeit die stärkste Stürmerkombination bei Real Madrid. Vinícius Júnior muss hart arbeiten, um einen Durchbruch zu erzielen, um im Wettbewerb zu bleiben, da Real Madrid schon immer gute Stürmer verpflichten wollte. Vinícius Júnior schätzt dieses Real Madrid trikot. Er weiß, dass die Mannschaft nur nach guten Spielern nostalgisch ist, also muss er stark werden, um seine Ziele zu erreichen.