Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe

VfL Wolfsburg ist in der Bundesliga auf Platz 14 gefallen

2022.01.10

Der VfL Wolfsburg gilt als das Team mit den meisten Veränderungen in der Bundesliga-Rangliste in dieser Saison. Anfangs belegte das Team den ersten Platz, aber jetzt ist es auf den 14. zurückgefallen. Nach der 0:1-Niederlage des VfL Wolfsburg gegen den VfL Bochum erlitt die Mannschaft eine beispiellose sechs Spiele lange Pechsträhne. Der VfL Wolfsburg rückte zu Saisonbeginn nicht nur in die Gruppenphase der UEFA Champions League und in die Top 4 der Bundesliga auf, sondern ist nun auch aus der UEFA Champions League ausgeschieden und fiel in der Bundesliga auf die letzten Plätze zurück. Was hat der VfL Wolfsburg durchgemacht, um die Mannschaft so stark zu verändern?

Viele Bundesliga-Fans haben zu Beginn dieser Saison VfL Wolfsburg trikot gekauft und glauben, dass diese Mannschaft wahrscheinlich aufsteigen wird. Dieses türkisfarbene Trikot trägt auch die jugendlichen Erinnerungen an Kevin De Bruyne, wo er den Spaß am Fußballleben begann. Das aktuelle Kevin De Bruyne trikot wurde durch das Manchester-City-Logo ersetzt, aber er hofft immer, dass der VfL Wolfsburg wieder Zeit hat, aufzustehen.

Einer der bekanntesten Spieler des VfL Wolfsburg ist neben Kevin De Bruyne Edin Džeko. Edin Džeko holte dem VfL Wolfsburg den ersten Bundesliga-Pokal der Mannschaftsgeschichte und es ist auch der einzige Moment in der Mannschaftsgeschichte, diese Ehre zu gewinnen. Edin Džeko hat sich für so viele Jahre nicht entschieden, zum VfL Wolfsburg zurückzukehren. Er hat das Inter Mailand trikot angezogen, um den Traum von der nächsten Meisterschaft zu verwirklichen.